Switch Languange

Kurse - Zahnärztliche Schlafmedizin

Die zahnärztliche Schlafmedizin hat in den letzten Jahren Ihren hohen Stellenwert in der Therapie von schlafbezogenen Atmungsstörungen ausbauen können. Zum einen hat sich die Studienlage zur Unterkiefer-Protrusionsschiene nochmals verbessert, zum anderen fand die zahnärztliche Schlafmedizin auch Eingang in die einschlägigen Behandlungsleitlinien (S3-Letilinie „Nicht erholsamer Schlaf“). Auf diese Weise eröffnet sich für Zahnärzte ein interessantes Tätigkeitsfeld in enger Kooperation mit Schlafmedizinern, HNO-Ärzten, Pneumologen und vielen mehr.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihr Team demnächst persönlich auf einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.

Ihr Institut für Schlafmedizin Team


Unsere nächsten Kurse zur zahnärztlichen Schlafmedizin